ThinkSystem SR665Datasheet

Published
5 May 2020
Form Number
DS0109
PDF size
2 pages, 260 KB

Außergewöhnliche Performance in 2 HE

Einzigartige Performance

Der Lenovo ThinkSystem SR665 nutzt die AMD EPYC™-Architektur zur Bereitstellung von Lösungsperformance der nächsten Generation sowie TCO-Optimierung bei softwaredefinierten Workloads und Workloads in den Bereichen Datenbanken, Big Data & Analytics, Virtualisierung, Virtualized Desktop Infrastructure (VDI) und HPC/KI.

Die Kombination aus zwei AMD EPYC 7002-CPUs mit branchenführenden Werten bei Arbeitsspeichergeschwindigkeit, Hauptspeicher und GPU-Dichte sorgt für deutlich mehr Leistung als bei 2-Sockelservern der Vorgängergeneration. Die viel gepriesene Systemzuverlässigkeit, die Verwaltungsfunktionen sowie die Sicherheitsinfrastruktur von Lenovo ergänzen die außergewöhnlichen Vorteile, die der ThinkSystem SR665 im Rechenzentrum bietet.

Das moderne Rechenzentrum verlangt immer mehr Kapazität, weswegen Servertechnologie benötigt wird, die grenzenlose Leistung möglich macht. Mit dem AMD EPYC™ 7002-Prozessor der Enterprise-Klasse – der weltweit ersten 7-nm-CPU für Rechenzentren – verfügt der ThinkSystem SR665 über einzigartige 128 Kerne und 128 Gen4-PCIe-Lanes (maximal) in einem Server. So lassen sich die Serverperformance maximieren und Engpässe im Netzwerk, die sich auf HPC-/KI-Workloads auswirken, minimieren.

Anpassungsfähiges Design

Der ThinkSystem SR665 ist ein Universalserver mit enormer Leistung, der sich an verschiedene Enterprise-Workloads anpassen lässt, um in hybriden Rechenzentrumsumgebungen einem breiten Spektrum an Datenverwaltungslösungen gerecht zu werden. 

Die zwei AMD EPYC 7002™-CPUs sowie Unterstützung für mehrere GPUs erhöhen die Performance von VDI-Instanzen und bieten technische Ressourcen zur Unterstützung horizontal skalierter VDI-Instanzen bei wachsenden Belegschaften. 

Hochmoderne Speicherkonfigurationen beinhalten Optionen wie kapazitätsstarke Festplatten oder blitzschnelle NVMe-Laufwerke, sodass sich sowohl Datenkapazität als auch Durchsatz verbessern lassen. Diese Speicherfunktionen machen das System ideal für Datenbank- und Big Data-/Analyse-Workloads. 

Der ThinkSystem SR665 ist mit 8 PCIe 4.0-Steckplätzen ausgestattet und sorgt so für ausreichend Erweiterbarkeit, Netzwerkskalierbarkeit und Geschwindigkeit, dass sich I/O-intensive Workloads wie Software Defined Networking und Grid Computing unterstützen lassen – ohne Engpässe, die die Effizienz im ganzen Unternehmen verringern. 

Innovative Verwaltung

Der ThinkSystem SR665 verfügt über die viel gepriesene Systemmanagementsuite XClarity von Lenovo. Der XClarity Management-Controller ermöglicht eine leichte Anwendung mit Redfish-konformen REST-APIs nach Branchenstandard für eine vereinfachte Bereitstellung und Wartung von Hardware, sodass eine datengestützte, zentrale Übersicht über den Betrieb im Rechenzentrum verfügbar wird.

Vertrauen Sie Lenovo ThinkShield den Schutz Ihrer Rechenzentrumsinfrastruktur vor Angriffen an – der umfassende End-to-End-Ansatz beginnt bei der Entwicklung und setzt sich in der Lieferkette sowie im gesamten Lebenszyklus des Geräts fort. AMD EPYC-Prozessoren bieten zudem einzigartige Sicherheitsfunktionen mit eingebetteten sicheren Boot- und vollständigen Memory-Verschlüsselungsfunktionen zur Bekämpfung wachsender Sicherheitsbedrohungen. 

Zu guter Letzt unterstützt das Lenovo Serviceportfolio den gesamten Lebenszyklus Ihrer Lenovo IT-Ressourcen – von der Planung über die Bereitstellung und Unterstützung bis hin zur Zweitverwertung.

Warum Lenovo

Lenovo ist der führende Anbieter von x86-Systemen für das Rechenzentrum. Das Portfolio beinhaltet Rack-, Tower-, Blade-, kompakte und konvergente Systeme und zeichnet sich durch Performance, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Enterprise-Klasse aus.

Außerdem bietet Lenovo eine umfangreiche Palette an Netzwerk- und Speichersystemen, Software, Lösungen und Services, die geschäftliche Anforderungen im gesamten IT-Lebenszyklus unterstützen.

Erfahren Sie mehr

Um mehr über den Lenovo ThinkSystem SR665 zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Lenovo Vertriebsbeauftragten oder Business Partner oder besuchen Sie die Website lenovo.com/thinksystem. Für detaillierte Angaben lesen Sie bitte die ThinkSystem SR655 Produktübersicht.

BENÖTIGEN SIE SPEICHER?
Erfahren Sie mehr über Lenovo Storage
lenovo.com/systems/storage
BENÖTIGEN SIE SERVICES?
Erfahren Sie mehr über Dienstleistungen von Lenovo
lenovo.com/systems/services

Spezifikationen

Produktname(n) ThinkSystem SR665
Formfaktor 2HE-Rack-Server
Prozessoren Bis zu (2) AMD EPYC™ 7002 Generation-Prozessoren, bis zu 64C, 280 W
Hauptspeicher 32x DDR4-Hauptspeicher-Steckplätze; max. 4 TB mit 128-GB-RDIMMs; bis zu 1DPC bei 3.200 MHz, 2DPC bei 3.200 MHz
Laufwerksschächte Bis zu 20x 3,5-Zoll- oder 40x 2,5-Zoll-Laufwerke; max. 32x NVMe-Laufwerke mit 1:2-Verbindung
Erweiterungssteckplätze Bis zu 8x PCIe 4.0-Steckplätze, 1x OCP 3.0-Adapter-Steckplatz
GPU Bis zu 8x GPUs einfacher Breite oder 3x GPUs doppelter Breite
Netzwerkschnittstelle OCP 3.0 Mezz-Adapter, PCIe-Adapter
Leistungsaufnahme Zwei redundante Netzteile (bis zu 1800 W Platinum)
Ports

Vorne: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x VGA (optional)

Hinten: 3x USB 3.1, 1x serieller Port (optional), 1x RJ-45 (Management)

System Management Lenovo XClarity Controller
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows Server, SUSE Linux Enterprise Server, Red Hat Enterprise Linux, VMware ESXi
Eingeschränkte Garantie 1- und 3-jährlich vom Kunden ersetzbare Einheit und Vor-Ort-Service; am nächsten Werktag 9x5; optionale Service-Upgrades

Weitere Details finden Sie in der ThinkSystem SR665 Produktübersicht.

Related product families

Product families related to this document are the following:

© 2020 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Verfügbarkeit: Bei Angeboten, Preisen, technischen Daten und Verfügbarkeit sind Änderungen vorbehalten. Lenovo übernimmt keinerlei Haftung für Fehler in Darstellungen oder Rechtschreibung. Gewährleistung: Die Garantiebedingungen finden Sie unter folgender URL: http://shop.lenovo.com/de/de/services-warranty.

Warenzeichen: Lenovo, das Lenovo Logo, ThinkSystem und XClarity® sind Marken oder eingetragene Marken von Lenovo. Linux® ist eine Marke von Linus Torvalds in den USA und/oder anderen Ländern. Microsoft®, Windows Server® und Windows® sind Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Andere Unternehmens-, Produkt- oder Dienstleistungsnamen können Marken oder Dienstleistungsmarken von Dritten sein.

Document number DS0109, published May 5, 2020. For the latest version, go to lenovopress.com/ds0109.

ThinkSystem (Secondary)