Lenovo CE Series Campus SwitchesDatasheet

Updated
24 Apr 2019
Form Number
DS0087
PDF size
3 pages, 210 KB

Hochleistungsfähiges Campus-Netzwerk

Erweiterte Funktionen, Kosteneffektivität

Bei den Lenovo CE Series Switchen handelt es sich um intelligente L2/L3 Gigabit Ethernet (GbE) Campus-Switches, die für Energieeffizienz und geräuscharme Leistung in Büro, Einzelhandel und kleinen Rechenzentren entwickelt wurden.

Sie bieten Leistung, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit und einfache Verwaltbarkeit für Campus-Netzwerke und -Intranets und reduzieren gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten.

Die CE Series Campus Switches umfassen zwei Modelle mit PoE / PoE+ und zwei Modelle ohne PoE / PoE+, damit Sie auswählen können, wie Sie Ihre Edge-Geräte betreiben. Sie können außerdem Modelle mit 24 oder 48 Gigabit Downlink-Ports sowie vier 10 GbE SFP+ Uplink-Ports wählen.

Sichere und einfache Implementierung

Die Switches unterstützen 802.1X- und Web-Authentifizierungsmodi gleichzeitig. Der 802.1X-Modus ermöglicht eine strenge Sicherheitskontrolle, während die Web-Authentifizierung eine benutzerfreundlichere Erfahrung bietet.

Gemeinsam erfüllen Sie die Anforderungen vieler Anwendungen, die ACL, TACACS und Radius mit QoS nutzen, um Zugang und Fluss zu verwalten.

Die Switches sind dank Verwaltungsmodi und -protokollen des Mainstream-Netzwerks leicht implementier- und verwaltbar, was die Investitionskosten senkt. Eine Web NMS vereinfacht außerdem die Geräteverwaltung.

Lenovo CE Series Campus Switches unterstützen SNMP, RMON und sFlow und werden mit Hilfe von Web und CLI kontrolliert und gemanagt. Stacking-Unterstützung für 8 Mitglieder reduziert die Anzahl der Verwaltungsverbindungen und vereinfacht die Konfiguration.

Layer 2 und Layer 3

Eine volle Auswahl von Interconnect- und Routingfunktionen wie QinQ, IPv6, DHCP mit IGMP Snooping, IGMPv1/v2/v3, PIM DM/SM, DVMRP, MLD v1/v2, einschließlich mehrerer MAC-Optionen, VLAN, DHCP Relay und RIP, OSPF, VRRP und mehr, um einen kompromisslosen Netzwerkplan für den gesamten Campus zu sichern.

Power over Ethernet

Das Wachstum des IoT verstärkt die PoE-Nachfrage, da Geräte immer mehr verteilt sind. Lenovo CE Series PoE+ Modelle bietet den vollen Umfang an Ethernet-Leistungsstufen, um die Energiebudgets möglichst ökonomisch zu nutzen – mit Stromversorgung für verbundene Netzwerkgeräte wie Kameras, drahtlose Zugangspunkte und IP-Telefone.

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune 500-Unternehmen mit einem Umsatz von 45 Milliarden USD, das als weltweit führender Technologieanbieter die intelligente Transformation unterstützt. Rechenzentrumslösungen von Lenovo (ThinkSystem, ThinkAgile) stellen die Kapazität und Rechenleistung bereit, die Unternehmen und Gesellschaft heute benötigen.

Spezifikationen

  CE0128TB CE0128PB CE0152TB CE0152PB
Leistung

Kapazität: 128 Gbps,

Durchsatz: 95Mpps

Kapazität: 128 Gbps,

Durchsatz: 95Mpps

Kapazität: 176 Gbps,

Durchsatz: 130Mpps

Kapazität: 176 Gbps,

Durchsatz: 130Mpps

Schnittstellen-Konfiguration

24x 1 GBase-T, RJ45

4x 10 GbE SFP+

24x 1 GBase-T, RJ45

4x 10 GbE SFP+

48x 1 GBase-T, RJ45

4x 10 G SFP+

48x 1 GBase-T, RJ45

4x 10 G SFP+

PoE Keine Ja Keine Ja
PoE / PoE+ Budget Nicht zutreffend

Power Budget 184 W

Klasse 1, 2 Bis zu 24 Ports

Klasse 3 Bis zu 12 Ports

PoE+ Bis zu 6 Ports

Nicht zutreffend

Power Budget 370W

Klasse 1, 2 Bis zu 48 Ports

Klasse 3 Bis zu 24 Ports

PoE+ Bis zu 12 Ports

Power Maximum

25,5 W 235,6 W (mit PoE) 49,1 W 475,5 W (mit PoE)
Latenz 4µs für 1G Anschlüsse, 2µs für 10G Anschlüsse
Kühlung Fester Luftstrom von Seite zu Seite
Switching-Funktionen ARP/Proxy ARP; Sticky MAC; MAC limiting; multicast MAC 1K; Jumbo Frame (9K);  802.3 Flow Control, Auto-Negotiation; energieeffizientes Ethernet; GVRP; GARP; GMRP; MVR Port Isolation; LLDP, LLDP-MED; IDSP, UDLD; Port Loop Detection; Port-Sicherheit; STP/MSTP/RSTP/PVSTP; Ethernet Channel/LACP; VLAN ID: 4094; Subnet-basiertes VLAN/MAC-basiertes VLAN/Port-basiertes VLAN/Protokoll-basiertes VLAN/Voice VLAN/Private VLAN; Switchport Mode (Access/General/Trunk); QinQ; DAI; Link Abhängigkeit unterstützt Aktiv-/Standby-Konfigurationen von NIC-Teaming auf Servern; Broadcast/Multicast/Unicast Storm Control und Wiederherstellung
Routingfunktionen IPv4 statische Route (512); IPv6 statische Route (512); VLAN-Schnittstelle (L3, 192); IP-Schnittstelle (192); RIP v1/v2; OSPF v1/v2/v3; VRRP für IPv4 und IPv6; BFD mit OSPF; DHCP-Server für IPv4 und IPv6; DHCP-Snooping für IPv4 und IPv6; DHCP-Client-Option 60/61; DHCP L2 Relay (Option 82) pro VLAN oder pro 802.1d-Abonnement; DHCP Auto-Installation; IP Source Guard; IPv6 Neighbor Discovery; PBR (IPv4/IPv6); DNS Client (IPv4/IPv6); IP SLA
Multicast-Funktionen IGMP v1/v2/v3; IGMP-Snooping v1/v2/v3; IGMP-Filter; Fast Leave; MLD v1/v2; MLD-Proxy; MLD-Snooping; IGMP-Proxy; IPv6 Multicast; Multicast-Route; PIM-DM (IPv4/IPv6); PIM-SM (IPv4/IPv6); DVMRP; IGMP query; IGMP/MLD snooping Querier
Sicherheit und ACL und QoS Port-basiertes ACL; MAC-basiertes ACL; VLAN-basiertes ACL; IP-basiertes ACL; L2-L4 ACL; 802.1p; IP DSCP-Markierung; WDRR; SR; IPv4/v6 ACL-Messung; Hardware-CPU-Schutz; ACL-basierte Verkehrsklassifizierung und -verarbeitung; 802.1X; TACACS und AAA; Radius und AAA
Verwaltung / Infrastruktur SNMP v1/v2/v3; CLI; WebGUI; SNTP; SCP/SFTP; HTTPs; Telnet; Port-Mirroring; Flow-basiertes Mirroring; sFlow; RMON 1,2,3,9; SPAN/RSPAN; E-Mail-Warnungen; Stacking (8 Mitglieder), Unterstützung für externe Verwaltung geplant, konsultieren Sie das Produkthandbuch für neueste
Software Lenovo Campus NOS
Garantie Beschränkte lebenslange Garantie oder 3-jährige Garantie angeboten, Lieferung am nächsten Werktag
Garantieerweiterungen und Services Optionale Upgrades für Garantieleistungen erhältlich über Lenovo: Foundation Service umfasst 9x5-Abdeckung mit Unterstützung am Standort am nächsten Werktag, Essential Services umfasst 24x7-Abdeckung mit Unterstützung am Standort innerhalb von 4 Stunden (ausgewählte Länder), Advanced Service bietet 24x7-Abdeckung mit Unterstützung am Standort innerhalb von 2 Stunden (ausgewählte Länder), 1- oder 2-jährige Verlängerung der Garantieleistungen, Premier Support Service (ausgewählte Länder) sowie grundlegende Installationsservices

Erfahren Sie mehr

Um mehr über die Lenovo CE Series Switche zu erfahren, kontaktieren Sie Ihren Lenovo-Vertreter oder Business Partner, oder besuchen Sie lenovo.com/networking. Detaillierte Spezifikationen finden Sie in den Produkthandbüchern von Campus Switch.

BRAUCHEN SIE SERVER?
Erfahren Sie mehr über Server von Lenovo
lenovo.com/systems/servers
BENÖTIGEN SIE SERVICES?
Erfahren Sie mehr über die Services von Lenovo
lenovo.com/systems/services

 

Related product families

Product families related to this document are the following:

© 2020 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Verfügbarkeit: Bei Angeboten, Preisen, technischen Daten und Verfügbarkeit sind Änderungen vorbehalten. Lenovo übernimmt keinerlei Haftung für Fehler in Darstellungen oder Rechtschreibung. Gewährleistung: Die Garantiebedingungen finden Sie unter folgender URL: http://shop.lenovo.com/de/de/services-warranty.

Warenzeichen: Lenovo, das Lenovo Logo, ThinkAgile und ThinkSystem sind Marken oder eingetragene Marken von Lenovo. Andere Unternehmens-, Produkt- oder Dienstleistungsnamen können Marken oder Dienstleistungsmarken von Dritten sein.

Document number DS0087, published April 24, 2019. For the latest version, go to lenovopress.com/ds0087.